Schweizer Electronic Corporate DE > Bahnübergänge > Flex Led - LED-Lichtsignalgeber
Mood-Bild Barriere Mood-Bild Bahnhof

tl_files/content/Produkte/Logos/Bahnuebergaenge/Komponenten/Label-Flex-Led.jpg - LED Lichtsignalgeber

Für die innovative Systemplattform flex wird die neuste LED-Technologie (Power-LED) eingesetzt. Die flex led ist dabei der erste vollwertig zweikanalige LED-Signalgeber für die Lichtzeichen am Bahnübergang.  Die LED-Signale zeichnen sich durch eine sehr hohe Lebensdauer, ausgesprochene Energieeffizienz und hohe Zuverlässigkeit aus. Die über den gesamten Lebenszyklus wartungsfreien flex led werden kontinuierlich, automatisch überwacht. Teilausfälle der LED-Lichtpunkte je Kanal werden sicher erkannt und unmittelbar offenbart. Dies erhöht die Anlagenverfügbarkeit und ermöglicht planbare Interventionen.

flex led - LED-Signalgeber
flex led - LED-Signalgeber
flex led - 4 Power LED
flex led - 4 Power LED

Anwendungsbereich

Die flex led - wird als Lichtsignalgeber für Bahnübergangssicherungsanlgen eingesetzt.

Streckenseitige Signalisation…

  • Kontrolllicht (KL)
  • Überwachungssignal (ÜS) 
  • Gelblichter zur Überwachungssignal
  • StrassenbahnsignaL

Strassenseitige Signalisation

  • Wechselblinksignale
  • Lichtzeichen rot/gelb
  • Blinklichter

Im Bereich LSA/VRA/BÜSTRA eignen sich die flex led zudem hervorragend für die unabhängige zweikanalige Ansteuerung der Verkehrsregelungsanlagen (Doppelrot).

Eigenschaften

  • Basierend auf Industriestandard
  • Erster 2-kanaliger LED-Signalgeber
  • Lebensdauer > 15 Jahre
  • Hohe Sicherheit durch vollständige 2-Kanaligkeit (bis SIL4 je Signalgeber)
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Einkanalige oder zweikanalige Ansteuerung
  • Erfüllt erhöhte Anforderungen (Phantomlicht)
  • Geringer Energieverbrauch
  • Optimale Signalwahrnehmung
  • Starke Leuchtintensität
  • Dimmbar
  • Erfüllt DB-Lastenhefter für Strecken- und Strassensignale
  • Automatische Unterspannungsschwelle
  • Maximale Phantomlichtklasse 5
  • Vollständig Wartungsfrei
  • Erfullt EN12368
  • Entwickelt nach EN50126 / EN50129
flex led - LED Signalgeber
flex led - LED-Lichtsignalgeber

Technologie

Der LED-Einsatz wurde für die Bahnanwendung vollständig 2-kanalig weiterentwickelt.

Der flex led- LED-Signalgeber arbeitet mit 4 Power-LED   (2 pro Kanal), welche sich durch eine sehr hohe Lichtstärke auszeichnen. Die LED-Lichtquelle verfügt über zwei gleichwertige, unabhängige Kanäle zur Lichterzeugung. Die Lichterzeugung und Ansteuerung ist somit vollständig redundant aufgebaut.

Das Gehäuse und die Optik stehen als Strassenverkehrssignalgeber bereits seit Jahren im Einsatz und bewähren sich hervorragend.

Das einzigartige Design des Gehäuses erlaubt eine optimale Wärmeabfuhr und somit eine verlängerte Lebensdauer der LED.

Technische Daten

  • Leuchtfelddurchmesser 200mm / 300mm
  • Farben Streckensignale: Weiss, Gelb,
    Strassensignale: Rot, Gelb, Grün
  • Lichtstärke Nach EN12368 Leistungsstufe 2 Klasse 2 (100 bis 1000 cd)
  • Phantomlicht > Klasse 5 (erfüllt auch erhöhte Anforderungen für DB-Streckensignale)
  • Umgebungstemperatur - 40° C bis +50°C (gem. 50125-3 Klimaklasse T1)
  • Schutzgrad IP 65 entsprechend EN60529
  • Elektrischer Anschluss 2 Adern (SIL3 Ansteuerung) / 4 Adern (SIL4 Ansteuerung / 0.5 mm2
  • Lebensdauer > 15 Jahre
  • Betriebsspannung 40VDC
  • Anschlussleistungca. 200 mW

Produkte und Dienstleistungen im Bereich Bahnübergänge