Mood-Bild Barriere Mood-Bild Bahnhof
flex micro

Mit dem Bahnübergang flex micro bietet Schweizer Electronic ein signaltechnisch sicheres kostengünstiges
System an. Es ist aus bekannten und sehr zuverlässigen Industriekomponenten des standardisierten und
weltweit eingesetzten verfügbaren Automatisierungssystems SIMATIC S7-300F aufgebaut. Ausgerüstet mit
führender LED- und Schienenkontakttechnologie. flex micro entspricht dem VÖV-Pflichtenheft.

Anwendungsbereich 1

micro
(nach VöV Lastenheft)

Beschreibung

Auf der Basis der flex Plattform wird auch die Anwendung „micro“ nach VöV-Lastenheft erfüllt. Der flex micro stellt dabei keine eigenständige Bahnübergangstechnik dar, sondern ist eine minimale und auf das micro-Lastenheft ausgelegte Ausprägung der flex Systemplattform.

Anwendungsbereich 2

Manuelle Bedarfsschranke mit SA-Kriterium

Beschreibung

Die „manuelle Bedarfsschranke mit SA-Kriterium“ kann ebenfalls problemlos auf der Basis der flex Systemplattform realisiert werden. Aus verfügbarkeitstechnischen Gründen ist jedoch die Anwendung der flex micro privat in der Regel der Vorzug zu geben.

Anwendungsbereich 3

flex micro+

Beschreibung

Der „flemicro+“ (plus) ist eine flex spezifische Variation des flex micro. Da der flex micro ebenfalls auf der flex Systemplattform basiert, kann diese Ausprägung beliebig erweitert werden. So weist der flex micro+ vom Umfang her praktisch die gleichen Vorteile auf wie der micro noch VöV, kann jedoch bei Bedarf mit einem Zugrückhalt (Kontrolllicht und/oder ZUB) ausgerüstet werden und entspricht somit dem Charakter einer Lz-Anlage.

Anwendungsbereich 4

flex micro privat

Beschreibung

Der „flex micro privat“ ist ebenfalls eine Variation des flex micro und richtet sich speziell an Bahnübergänge mit einem eingeschränkten, bekannten Nutzerkreis (Privatübergänge / Landwirtschaftsübergänge). Damit ist eine auf ein sinnvolles Minimum reduzierte Bahnübergangssicherung auch bei eingeschränkten Sichtzeiten realisierbar.

Technische Daten

  • Externe Speisung ab 230V 50 Hz
  • Umgebungstemperatur -20 ºC … +60 ºC
  • Autonomiezeit ab integrierter USV 0.5 h
  • Betriebsspannung 24 V DC
  • Schutzart IP54

Produkte und Dienstleistungen im Bereich Bahnübergänge