ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Kurzinfo

Das Minimel Lynx-AW126-L ist das kabelgebundene Starktonhorn mit einem Schalldruckpegel von bis zu 126 dB(A) und optischer Warnleuchte. Über Kabel können bis zu sechszehn Folgegeräte AW126-L angeschlossen und zu einer Warnkette kombiniert werden.

Ansprechpartner Verkauf
Ansprechpartner Vermietung
Support Hotline

Vermietung Warnanlagen (M2S):
+41 62 749 0 777 (7x24h)

Maschinenwarnanlagen (MWK):
+41 62 749 0 695

Permanente Warnanlagen (PWA/ISP):
+41 62 749 0 771 (7x24h)

Bahnübergänge (flex/eBue):
+41 62 749 0 772 (7x24h)

Downloads
  • Lautstärkenwahl 108 / 114 / 120 /126 dB(A)
  • Alternierender Zweifrequenzton mit optimaler Durchdringung und Wahrnehmbarkeit
  • nur optische Warnung mit Warnleuchte (AW126-L) für lärmoptimierte Baustelle
  • Kabelanschluss für Folgegeräte AW126-L
  • Als Einzelwarnmittel ortsunabhängig innerhalb einer Baustelle
  • Handausgelöste Einzelwarnmittel oder Warnketten
  • Sehr energieeffizienter Batteriebetrieb (Kapazität ausreichend für eine Arbeitsschicht)
Wichtige Eigenschaften

AW126-L als handausgelöstes Einzelwarnmittel

Das AW126-L lässt sich als handbetriebenes Einzelwarnmittel mit einem angeschlossenen Handtaster bedienen. Es werden keine weiteren Warnmittel über CAN-Kabel angeschlossen.

AW126-L als handausgelöste Warnmittelkette

Bis zu 16 AW126-L können über CAN- Kabel zu einer Warnmittelkette kombiniert und mit einem Handtaster bedient werden. Der Handtaster kann an ein EWK-L oder AW126-L angeschlossen werden. Über das CAN-Kabel werden die Warnbegriffe an die angeschlossenen Warnmittel übertragen.

Produkte

Weitere Produkte aus dem Bereich Warnanlagen