ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Kurzinfo

Das Flex Bahnübergangssystem basiert auf einer einheitlichen, skalierbaren und modularen Plattform, die zum grössten Teil auf Standard-Industriekomponenten aufbaut. Daraus resultieren tiefe Anschaffungskosten, hohe Wartungsintervalle, niedrige Wartungskosten, wenig Schulungsaufwand für alle Bahnübergangstypen und eine einfache Beschaffung und langjährige Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Ansprechpartner Verkauf
Support Hotline

Vermietung Warnanlagen (M2S):
+41 62 749 0 777 (7x24h)

Maschinenwarnanlagen (MWK):
+41 62 749 0 695

Permanente Warnanlagen (PWA/ISP):
+41 62 749 0 771 (7x24h)

Bahnübergänge (flex/eBue):
+41 62 749 0 772 (7x24h)

Downloads
  • Einheitliche, flexible und frei skalierbare Systemplattform
  • Intelligentes Diagnosesystem
  • Einsatz von Industriekomponenten
  • Intelligentes Kabel- und Speisungssystem
  • Tiefe Life Cycle Costs (LCC)
Wichtige Eigenschaften

Flex Control

Die Bahnübergangsteuerung Flex Control ist das Herzstück des Flex-Bahnübergangssystems. Sie basiert auf einer einheitlichen, flexiblen und frei skalierbaren Steuerungsplattform. Flex Control bietet alle gängigen Schnittstellen zu Sensoren wie Achszähler und Schienenkontakten, zu Signalen und Aktoren wie Lichtzeichen und Schranken sowie für die Stellwerksanbindung. Mit Flex Control lässt sich jede erdenkliche Situation an einem Bahnübergang regeln – bis hin zur eingebundenen Strassenverkehrsregelungsanlage mit Ampeln.

Flex Life

Flex Life ist ein sehr leistungsfähiges System zur Diagnose, Protokollierung und Bedienung der Flex-Bahnübergangsanlagen. Es überwacht vordefinierte Systemparameter und erkennt Abweichungen und Fehlfunktionen. Durch die umfangreichen Funktionen von Flex Life werden Sie als Betreiber von Flex-Anlagen über die ganze Systemlebensdauer hinweg optimal informiert und unterstützt. Dies senkt die Lebenszykluskosten beträchtlich.

Flex LED

Die Flex LED ist ein Lichtzeichen für Bahnübergänge, das höchste Anforderungen erfüllt. Der vollwertig zweikanalige Aufbau ermöglicht die höchste Sicherheitsstufe SIL 4. Ungeplante Interventionen zur Störungsbehebung gehören mit Flex LED der Vergangenheit an. Durch den Aufbau mit zwei Power-LED pro Kanal ist auch bei einem Teilausfall ein weiterhin uneingeschränkter und sicherer Betrieb möglich.

Über das Produkt

Technische Daten

Produkte

Weitere Produkte aus dem Bereich Bahnübergänge